Vor dem Kauf

Warum nicht nur ein Welli?

Ganz einfach! Der Wellensittich ist ein Schwarmtier und somit braucht er mindestens einen Artgenossen. Wir sind allerdings mittlerweile der Meinung, dass ein kleiner Schwarm erst ab 4 Tieren beginnt und der Wellensittich sich dann auch erst richtig entfalten kann. 

Nun denkt der Eine oder Andere bestimmt: "PUH! 4 Wellensittiche?! Die spinnen!!!"

Kein Problem, das ist ganz normal, aber 4 brauchen gar nicht soviel mehr Platz als 2, hier stehen wir euch natürlich gern mit Rat zur Seite.

Eine kleine Voliere kann man schnell selbst und kostengünstig bauen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick ist das gar kein Problem.

 

Allerdings empfehlen wir auch wirklich jedem:

 

Informiert euch, BEVOR ihr euch einen Welli zulegt. Einsteigerbücher sind günstig und sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung. Auch hierbei stehen wir euch mit Rat und Info zur Verfügung.

 

Denn wir verfahren nach folgendem Grundsatz:

 

Information schützt vor Fehleinschätzung. Entscheidet euch vorher, ob Wellis was für euch sind, bevor ihr nach kurzer Zeit merkt, dass dieses wundervolle Geschöpf nichts für euch ist.

 

Ja diese kleinen süßen quirrligen Tierchen können auch " krach " machen. 

 

Wir haben mittlerweile ein paar mehr als 4 und uns stören sie immer noch nicht. 

 

Also keine Angst. Im Zweifel einfach mal den Züchter eures Vertrauens kontaktieren und sich informieren.